Samstag, 14. Oktober 2017

Stempelkissenaufbewahrung :)

Wie ich meine Stampin' Up! Stempelkissen bisher aufbewahrt habe,
hatte ich euch hier und hier schonmal gezeigt.

Tja was soll ich sagen :D alles voll und ich hatte keinen Platz mehr für die aktuellen InColors.
Also habe ich mich doch entschieden den "Color Caddy" von SU zu kaufen.
Dort haben 48 Stempelkissen Platz,
vorher konnte ich in meinen 3 Varianten zusammen 40 Stück unterbringen
 und jetzt sind sogar noch ganze 2! Plätze frei :DD


Dadurch ist auch der Platz auf der Fensterbank frei geworden
und ich wollte eine schöne Aufbewahrung für meine Distess Oxide Inks ♥
Für Hintergründe sind die einfach der HAMMER! :))
Hier hatte ich euch zwei Karten damit gezeigt.

Diese standen dort vorher einfach gestapelt neben den kleinen SU Türmen,
nicht besonders praktisch...
Und so sehen sie jetzt in ihrem neuen Zuhause aus :))



Ich bin total happy :D
und ich habe auch hier noch 3! Plätze frei ;D
mal gucken welche Farben als nächstes raus kommen...
Dazu hatte ich keine Anleitung sondern habe einfach "frei Schnauze" drauf los gebastelt,
natürlich so grob ausgemessen wie viel Platz ich brauche
und das es noch auf die Fensterbank passt ;D
Ich habe wieder die 2 mm dicke Graupappe von Boesner verwendet
und diese einfach nur mit Acrylfarbe schwarz angemalt,
das sieht hübscher aus und gibt auch zusätzlich noch etwas Stabilität.



Mittwoch, 11. Oktober 2017

Geburtstagsset :)

Es war wieder soweit, meine liebe Kollegin Sandra hatte Geburtstag :)
Die Karte vom letzten Jahr könnt ihr hier sehen.

Dieses Jahr gab es ein kleines Geschenkset ;)
Sandra hat sich den tollen Papierschneider von SU gekauft
und für mich gehört das Falzbein einfach dazu! :D
Ohne würde ich überhaupt nicht mehr zurecht kommen.

Also habe ich dafür eine kleine Matchbox Verpackung gebastelt.
Passend gab es einen Notizblock (den kann man schließlich immer gebrauchen),
die Anleitung dazu findet ihr bei Jasmin allerdings habe ich die Maße verändert ;)
(und auch für die Rückseite ein Blatt Designerpapier eingebunden)
dazu natürlich noch eine Geburtstagskarte.


Und weil mir der Notizblock so gut gefallen hat,
habe ich noch zwei weitere für meine Bastelverbündeten gebastelt :))


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Saharasand, Chili, Meeresgrün, Flamingorot und Flüsterweiß
Designerpapier: "Gänseblümchen" und "Muster & Motive"
Stempel: Stampin' Up! "Happy Birthday Gorgeous" und "Momente wie diese"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Marineblau, Chili, Meeresgrün und Flamingorot
Sonstiges: Stampin' Up! Thinlits "Happy Birthday " und "Blütenpoesie",
Framelits "Stickmuster" und "Famose Fähnchen",
1 1/4" Kreisstanze, 1" Kreisstanze, 
das Herz ist aus den Itty Bitty Akzenten, Mini Zierdeckchen



Sonntag, 17. September 2017

Blog Hop – Danke :)

Das Team StampinClub hat wieder einen Bloghop vorbereitet :)
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto Danke – Merci – Thanks!

Ich war für meinen Beitrag auf den letzten Drücker :D
Eigentlich hatte ich was anderes im Kopf,
aber wie das manchmal so ist - holt einen die Realität wieder ein.
Wegen meiner zweiten Hochzeitspapeterie habe ich im Moment wenig Zeit,
aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen an dem BlogHop teilzunehmen.

So genug gequasselt :D hier also meine Karte ;)
Sry für die recht schlechte Qualität, Tageslicht gab es keins mehr^^
Aber so kann ich mich schon mal an den kommenden Herbst
und die Schwierigkeit vernünftige Fotos zu machen gewöhnen...


Das Stempelset "Bella & Friends" stand bisher unbenutzt im Regal,
dabei musste ich es unbedingt haben (obwohl ich eher der Katzentyp bin :D)
Heute kommt es also zum Einsatz, zusammen mit dem Spruch aus "Von großer Bedeutung".
Außerdem habe ich das Designerpapier "Frohes Fest" aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog verwendet,
welches sich prima das ganze Jahr nutzten lässt ;)

So jetzt aber schnell weiter mit euch, zu den anderen Teammitgliedern :))
Ihr seid gerade bei mir: Lisa Feldhaus




Montag, 11. September 2017

Hochzeitspapeterie Nummer 2.1 ;D

In 2016/2017 hatte ich zwei Aufträge für eine Hochzeitspapeterie :)
der zweite Auftrag war allerdings die erste Hochzeit.

Die Einladungskarten dazu findet ihr hier.
Was sonst noch so entstanden ist, möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten ;)

Die Farben waren Kraft mit Vanille und etwas Rosa.
Als erstes die Kirchenhefte




Innen befand sich noch ein Taschentuch für die Freudentränen ;)


Als Gastgeschenke gab es kleine Reagenzgläser gefüllt mir Salz und Pfeffer.
Was ich besonders schön fand, der Schleier am Salz war ein Reststück vom Brautkleid ♥



Zum Schluss die Speise-/Getränkekarten, ganz klassisch in Herzform aus Pergament :)


So sah das ganze dann auf dem Tisch aus ;)
Dieses Foto hat mir netterweise Angelina zur Verfügung gestellt,
da wir auf der Hochzeit leider nicht dabei sein konnte :((
Als wir den Termin erfahren hatten, war der Urlaub schon gebucht...

Liebe Sinje, lieber Dennis,
es war wirklich schön ein Teil Eurer Hochzeit sein zu dürfen,
ich danke Euch für Euer Vertrauen.
Es hat mir viel Spaß gemacht :)
Für Eure gemeinsame Zukunft wünsche ich euch alles alles Gute und ganz viel Liebe ♥