Montag, 28. September 2015

Schlüsselanhänger Oktoberfest

Heute mal wieder etwas, was mit Hilfe meiner Nähmaschine entstanden ist  ;)
Wie hier schonmal gezeigt, habe ich ein paar Schlüsselanhänger genäht.

Dieses mal allerdings etwas schmaler,
(der für meine Tante hatte 25 mm Breite und die jetzt nur 20 mm)
was mir sogar etwas besser gefällt :)


Der Anlass war, das ich nächste Woche mit drei Mädels 
und natürlich den dazugehörigen Partnern zum Oktoberfest gehe ;)
Nicht das "Richtige", sondern "Bochums erstes Oktoberfest"...
Ich bin mal sehr gespannt :D 
Vor zwei Jahre waren mein Schatzi und ich zum Oktoberfest in München 
und hatten dort sehr viel Spaß :D
Ich denke nicht das man das in Bochum damit vergleichen kann,
da ja auch einfach die ganze "Theresienwiesn Atmosphäre" fehlt.
Aber ich freu mich trotzdem total mein Dirndl wieder "auszuführen" :)
Hier in NRW hat man da ja doch nicht so häufig die Gelegenheit zu...

Auf jeden Fall finde ich kleine Erinnerungen, an solche Ereignisse total schön
und deshalb bekommen meine drei Mädels einen Schlüsselanhänger,
passend zur jeweiligen Dirndlfarbe ;) Der Pinke ist meiner^^
Eigentlich wollte ich erst Armbändchen machen,
gefiel mir aber alles irgendwie nicht :D
und dann habe ich mich umentschieden.
Im Endeffekt ist so ein Schlüsselanhäger auch noch besser,
da man ihn im Alltag nutzen kann ;)


Für solche schönen Schlüsselbänder braucht man übrigens keine großen Nähkenntnisse
und man könnte auch super gut Reststücke verwenden (Gurtband geht dafür auch total gut).
Hierfür hatte ich jetzt dunkelbraunes Kunstleder verwendet,
welches auf der Rückseite eine schwarze Filzseite hat.
Ich finde dadurch ist die rückseitige farbige Naht auch nochmal ein kleiner Eyecatcher
(kann man hier auf dem Foto leider nicht sooo gut erkennen..)
Auf das Kunstleder habe ich dann mit einem einfachen Zick-Zack Stich und einem farbig passenden Garn,
Webband mit dem schönen Namen "Alpenliebe" drauf genäht :)
Zum Schluss macht ihr einfach einen Schlüsselband Rohling mit Hilfe einer Zange dran
und fertig ist das gute Stück ;)



Mittwoch, 23. September 2015

Herbstdeko

Jetzt wo es offiziell, also auch kalendarisch Herbst ist,
möchte ich euch gerne meine Esstischdeko zeigen :)


 Wie ich im letzten Post schon sagte - 
für mich geht im Moment nichts ohne "Brombeermousse" :D
Ich finde die Farbe passt einfach auch super schön zum Herbst :)

Obwohl ich eigentlich genug Deko-Krams habe :D
wanderten bei meinem letzten Besuch im Depo doch ein paar Dinge ins Körbchen...
Die haben aber auch einfach immer so schöne Sachen.
 Unter anderem dieser Tischläufer, weil er mich einfach so an Brombeermousse erinnerte :)
(Allerdings ist er sehr widerspenstig was das Bügeln angeht...)
 

Und total verliebt habe ich mich in dieses Rehkitz  ♥
Es ist einfach sooo flauschig :)



Montag, 21. September 2015

Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln :)

Heute möchte ich euch eine kleine Verpackung zeigen,
die ich mit dem "Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln" 
von WRMK bzw. Stampin Up!' gebastelt habe.

Das schöne daran wenn ihr Schachteln damit bastelt 
(anstatt mit dem "Stanz- und Falzbrett für Umschläge"), 
ihr könnt sie direkt verschließen.


Ich finde es sieht allerdings noch hübscher aus, 
wenn ihr sie zusätzlich noch mit einem Deckel verseht ;)
Was dann so aussehen kann:



Bekommen hat sie die Arbeitskollegin von meinem Schatzi,
die auch die Minions Pop-Up Karte bekommen hat.
Darin befand sich dann das in der Gruppe gesammelte Geld, 
ein dreier Set mit kleinen Minions-Notizblöcken und ein bisschen was zu schnuckern ;)
Ihre Lieblingsfarbe ist Lila - Brombeermousse ist zwar kein richtiges Lila,
allerdings geht bei mir im Moment nichts ohne diese Farbe :D

Verwendete Materialien
Cardstock: Stampin' Up! - Brombeermousse und Waldmoos
Designerpapier: Stampin' Up! "Bunter Herbst" und "In Color 2014-2016"
Framelits/Dies: MFT Large Rolled Rose und Rolled Rose 
und Royal Leaves


Mittwoch, 9. September 2015

Herbstanfang? Kullerkarte :)

Kalendarisch ja noch nicht ;) Da sind es noch zwei Wochen hin,
gefühlt aber allerdings schon...

Deshalb heute dazu passend eine Karte.
Ich wollte einer Freundin einfach ein "ich denk an dich/hoffentlich ist alles gut bei dir"
in den Briefkasten werfen ;)


Inspiriert durch Alexandra die eine herbstliche Kullerkarte mit dem neuen SU Stempelset 
"Herbstgrüße" gemacht hat - welches ich leider noch nicht habe :D
Aber dafür eine, wie ich finde, niedliche Alternative... (Mini-Eicheln)

Verwendete Materialien
Cardstock: Stampin' Up! - Wildleder, Terrakotta, Flüsterweiß, Curry-Gelb und Pergament
Designerpapier: Stampin' Up! Designerpapier im Block Neutralfarben - Schokobraun
Stempelkissen: Stampin' Up! Wildleder, Curry Gelb und VersaMark
 Stempel: Clearly Besotted Stamps "Autumn Flowers" 
Framelits/Dies: Clearly Besotted Stamps "Autumn Flowers Die Collection" und
Stampin' Up! Wortfenster-Stanze 
Sonstiges: Stampin' Up! Smooch Spritz Gold (leider nicht mehr erhältlich) und Embossingpulver weiß



Montag, 7. September 2015

Minions Pop-up-Karte Kreis

Seit einer Ewigkeit komme ich endliche mal wieder dazu einen Beitrag zu schreiben...
Gebastelt habe ich in letzter Zeit schon ein paar Dinge,
allerdings immer auf den letzten Drücker...
 So das dann auch immer keine Zeit war, um das Projekt noch schön zu fotografieren.

Heute zeige ich euch eine Geburtstagskarte die ich für die Arbeitskollegin von meinem Schatzi gebastelt habe.
Wie unglaublich viele Leute (über das Kindheitsalter hinaus) steht sie total auf die Minions.
Deshalb sollte es auch eine passende Karte werden.

Nachdem ich mir einiges im www angesehen hatte, habe ich die Pop-Up Thinlits von SU verwendet.


 Die Karte an sich, habe ich allerdings etwas verlängert und rein gefalz, so dass sie von außen hübsch aussieht,
man aber trotzdem noch etwas reinschreiben kann (soll ja die ganze Arbeitsgruppe unterschreiben)


Außerdem habe ich wie man hier auf dem zweiten Bild sieht, nicht wie bei den Werken im Internet,
den grauen Kreis unter den weißen geklebt.
Sondern habe einen Rahmen gestanzt und diesen mit Abstandsklebepads festgeklebt.
(Die man leider von der Seite auch sieht :( 
Vielleicht wäre ein gestanzter Rahmen aus Moosgummi besser gewesen...)
Denn schließlich ist es ja der Rahmen der Brille der unmöglich hinter dem Auge sitzen kann :D

Verwendete Materialien
Cardstock: Stampin' Up! - Osterglocke, Pazifikblau, Schiefergrau, Schokobraun, Schwarz und Flüsterweiß
Stempelkissen: TsukinekoVersaFine Onyx Black
 Stempel: Mias Stempelküche "365" und "Alles zum Geburtstag" 
Framelits/Dies: Stampin' Up! Pop-up-Karte Kreis und Impression Obsession "Buttons"



Mitte August hatte ich schonmal unter dem Minions Motto gebastelt, 
allerdings wie gesagt auf den letzten Drücker.
Deshalb auch nur eher schlechte Handyfotos vom Schreibtisch auf der Arbeit,
bevor die Karte + Verpackung nachmittags den Besitzer gewechelt hat :D