Mittwoch, 23. August 2017

Schule - Klassenraum Deko

Hallöchen zusammen :)
Gut erholt melde ich mich aus meinem Urlaub zurück,
der war leider wirklich überfällig weshalb ich mich hier ziemlich rar gemacht habe...

Unter anderem war ich eine Woche in Kroatien Segeln :))
es war richtig schön warm,
(was man von der Woche die ich in Büsum war nicht behaupten kann...)
das Segeln an sich, hat mir echt gut gefallen
und Kroatien ist ein wirklich schönes Land ;)

Ich zeige euch einfach mal ein paar Bilder für einen kurzen Einblick







Soo jetzt aber wieder zum Bastelthema, bevor ich noch Fernweh bekomme^^
Achja und bevor ich es vergesse :D schaut Sonntag auf jeden Fall wieder vorbei,
denn da gibt es einen BlogHop zum neuen Herbst-/Winterkatalog der nächste Woche Freitag schon erscheint!

Vor kurzem hatte ich eine Anfrage von einer lieben Lehrerin bekommen,
die gerne etwas Deko für ihr Klassenzimmer haben wollte :)

Gewünscht war eine Girlande so wie diese hier
und ein paar größere Schilder.
Alles sollte schön bunt sein und die kleinen süßen Monster von "Your Next Stamp"
durften nicht fehlen ;)



Sowohl die Buchstaben als auch die Monster habe ich mit Abstandsklebepads befestigt ;)








Heute mal viele Bilder und wenig Text :D
Die großen Kreise und auch die Schrift habe ich hier mit meinem Schneideplotter geschnitten,
da ich zum einen nicht so große Kreise für die BigShot besitze (lagen glaub ich bei ca. 15 cm)
und ich so auch die Schriftgröße auf die Kreise anpassen konnte ;)
Hier habe ich die Buchstaben plan aufgeklebt und nur je nachdem
den Monstern etwas 3D Effekt verliehen.

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Himbeerrot, Ozeanblau, Bermudablau, Olivgrün, Osterglocke,
Kürbisgelb, Glutrot, Flüsterweiß und Tafelpapier
Strathmore Bristol Smooth für die Monster
Stempel: Your Next Stamp "Silly Monsters" mit den passenden Dies,
C.C. Designs "Meoples Meow-lloween" und Stampin' Up! "Gift from the Garden"
 Stempelkissen: Stampin' Up! XXX
Für die Monster auf den Schildern habe ich meine Zig Clean Color Real Brush Marker verwendet
und für die auf der Girlande die Prismacolor Premier Colored Pencils
Sonstiges: Stampin' Up! "Framelits Formen Stickmuster" und "Framelits Große Buchstaben",
My Favorite Things "Die-namics Stitched Rounded Rectangle STAX"



Freitag, 14. Juli 2017

Geburtstagskarten - Grund zum Feiern ;)

Bei der lieben Kerstin hatte ich letztens zwei Karten gesehen und mich sofort verliebt :D
Deshalb heute mal unter dem Motto "CASE"
Copy And Share Everything - nachmachen und teilen ;)

Minimal abgewandelt, da ich weder das passende Washi Tape,
noch die aktuellen Akzente Herzen und Sterne zuhause habe.



So knallige Farben verwende ich ja eher selten,
oder halt in Kombination mit was dezentem und nicht noch mehr knalligem,
Petrol mit Kürbisgelb und Limette? Unbedingt :)

 Also wie gesagt mir gefallen die beiden Karten total gut
und ich werde mich in Zukunft wohl öfter mal aus meiner "Komfortzone" bewegen ;)

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! -Kirschblüte, Kürbisgelb, Sommerbeere, Aquamarin, Blauregen,
Petrol und Limette 
Designerpapier: Stampin' Up! Metallic Glanz
Stempel: Stampin' Up! "Happy Birthday Gorgeous", "Borderettes"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Kirschblüte, Sommerbeere und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Stampin' Up! Thinlits "Happy Birthday" und "Für Feier-Tage"
Wood Veneer Hearts & Arrows von Studio Calico



Freitag, 7. Juli 2017

Karte zur Firmung

Heute endlich mal wieder eine Karte ;D

Eine der Bräute dieses Jahr wird vor der Hochzeit noch gefirmt,
jetzt wollte sie eine Freundin fragen ob sie ihre Firmpatin wird und brauchte dafür eine Karte.
Die Empfängerin mag Pink ;) und ich hatte mal wieder Lust auf Aquarell.

Hier hatte ich schonmal Karten mit den tollen Blümchen gestaltet :)

Das Stempelset ist leider schon lange nicht mehr erhältlich,
das war eins meiner ersten von Stampin' Up!
Damals hatte ich noch keine BigShot und hatte mir somit auch die passenden Framelits nicht gekauft
und irgendwann als es das Set schon eine Weile nicht mehr gab,
(ich die Framelits zu kaufen verpennt hatte...)
fand ich diese super reduziert im "Clearance Rack"
Da hatte ich mich gefreut :))
Es lohnt sich also auch dort immer mal vorbei zu schauen ;)
Jetzt für Weihnachten und das kommt schneller als einem lieb ist...
habe ich mich z.B. mit dem " Projektset Drauf und dran" ausgestattet,
das es dort für nur 10,80 € - anstatt letztes Jahr im Herbst-/Winterkatalog für 27 € zu kaufen gibt.

Sooo jetzt aber zurück zur Karte :DD


Und innen musste auch noch ein Blümchen rein :)


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß und Wasabigrün
Canson XL Watercolor Paper Pad
Designerpapier: Das schöne Papier mit der Holzprägung ist von Hero Arts :)
und war im August Kit 2016 enthalten
Stempel: Stampin' Up! "Secret Garden", Danipeuss "Klartext Lara Alphabet"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Wassermelone, Wasabigrün und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Embossingpulver in Kupfer,
die Taube ist eine Stanzform für die BigShot von CraftEmotions



Dienstag, 4. Juli 2017

Turnbeutelliebe :)

Nach wie vor finde ich meinen Melonenturnbeutel total super :)
hier kannst du ihn dir ansehen.
(hier der den ich für meine Schwägerin in Spe genäht hatte :D)
Sehr praktisch für mich ist er besonders beim Inliner fahren.

Letzten Samstag war der erste JGA der beiden Hochzeiten dieses Jahr
und da ich doch ein paar Sachen mit mir rum schleppen musste
(wie z.B. meine momentanen lieblings Cupcakes die ich fürs Picknick gebacken hatte)
wollte ich ein etwas schickeres/nicht so sportliches Modell :)

Passend dazu hatte ich einige Zeit vorher einen Stoff bei eBay entdeckt und mich sofort verliebt ♥
 mein Schatzi meinte er erinnert ihn an ein Sofakissen einer alten Dame,
aber Männer haben bei sowas eh keine Ahnung! :D

Hier also mein neuer Turnbeutel


Im unteren Bereich habe ich Wildlederimmitat vernäht
und beide Stoffe mit einer kupferfarbenen Paspel optisch von einander getrennt ;)

Dadurch das wir Mädels uns alle darauf geeinigt hatten ein schwarzes T-Shirt zu tragen
passte er wirklich perfekt zu meinem Outfit :)

Verwendete Materialien 
Schnittmuster: Turnbeutel Josie
Stoffe: "Oma" :D Rosenstoff
Schwarzer Stoff für Kordelzug, Halteschlaufen und Innenbeutel
Alcantara Wildlederimmitat und Kupferpasel
Die Kordel ist von hier, der Preis ist übrigends unschlagbar! :))


Für die Braut hatte ich ein weißes T-Shirt mit goldener Flexfolie beflockt,
wie das aussah möchte ich euch auch nicht vorenthalten ;) 


Und hier noch ein Bild meiner besagten lieblings Mini-Cupcakes :D Yummiyummi!


Das Rezept der Red Velvet Cupcakes und für die super leckere Vanille-Creme,
ja ich weiß das da eigentlich ein Frischkäse Frosting drauf gehört ;p



Mittwoch, 14. Juni 2017

Flohmarkt ;)

Hallöchen zusammen :)
ich wollte nur noch einmal anmerken das ich noch ein paar tolle Artikel bei Kleinanzeigen drin habe,
unter anderem zum Beispiel das schöne Stempelset "Painted Petals".
 
 

Dazu gab es von Stampin' Up! auch ein Produktvideo.
Vielleicht ist ja etwas für dich dabei ;) Hier einfach mal nachsehen.

Liebe Grüße
Lisa

Dienstag, 13. Juni 2017

Gute Besserung mit Erdbeeren ;)

Eine liebe Arbeitskollegin von mir wollte gestern in den Urlaub fahren,
sie hat sich jetzt aber am Wochenende den Zeh gebrochen :(
Also musste unbedingt eine "Gute Besserung-Karte" her und da sie mir schrieb,
dass sie sich aber jetzt gerne noch Erdbeeren auf dem Markt holen würde,
habe ich das ganze kombiniert ;)
Frische Erbeeren hätten einen Versand per Post wohl leider nicht überlebt :D

Hier also meine Karte zur Aufmunterung :)
Ich finde die neue InColor "Limette" ist eine wirklich tolle Farbe, so sommerlich frisch.


Auf dem Foto sieht der embosste Stempelabdruck nach Kupfer aus, es ist aber Gold ;D

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß, Limette und Savanne
Stempel: Stampin' Up! "Fresh Fruit" und "Designer-Grußelemente"
 Stempelkissen: Hero Arts Ombré Ink "Light to Red Royal", "Lime to Forever Green",
Mama Elephant "Sunshine" Pigment Ink und Tsukineko Versamark
Sonstiges: Stampin' Up! "Framelits Stickmuster", Embossingpulver in Gold
und Mini Zierdeckchen



Donnerstag, 1. Juni 2017

Hauptkatalog 2017-2018 :)

Es ist soweit :) der neue Hauptkatalog 2017-2018 ist ab sofort gültig!
Hier habe ich euch die aktuelle pdf-Datei eingestellt ;)

Und jetzt im Juni bekommt ihr bei einer großen Bestellung noch zusätzlich 40 € geschenkt.


Hier die für Juni gültige Übersicht der Shoppingsvorteile ;)


Das heißt, bei einer Bestellung von 400 € bekommst du zum einen die 12 % Shopping-Vorteile,
das macht 48 € und aufgrund der Aktion bekommst du noch 40 € oben drauf.
Das sind zusammen also 88 € Shopping-Vorteil,
für die du dir beliebige Artikel aus dem aktuellen Katalog aussuchen kannst :)

Unter anderem auch die tollen neuen Gastgeberinnen Stempelsets,
diese können nicht regulär gekauft werden, 
sondern nur von dem Geld was sich durch deine Shoppingvorteile ergibt.
 
Meine Favoriten sind definitiv "Stadt, Land, Gruß" (S. 222)
 
 
und "Tranquil Tulips" (S. 223)


Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht, es haben sich unerwartete Lieferverzögerungen ergeben.
Deshalb werden die folgenden Artikel voraussichtlich erst ab der Woche vom 12. Juni bestellbar sein:
  • Zitrone, Elementstanze
  • Produktpaket Lemon Zest (Mit Holzblöcken)
  • Produktpaket Lemon Zest (Für transparente Blöcke)
  • Sonne, Stanze
  • 2-1/4″ (5,7 cm) Kreis, Stanze
  • Dekobordüre, Stanze
  • Runder Karteireiter, Stanze
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Englisch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Französisch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Deutsch)
  • Produktpaket Kurz Gefasst (Niederländisch)

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne bei mir ;)
Ansonsten wünsche ich dir jetzt viel Spaß beim stöbern in dem tollen neuen Hauptkatalog 2017-2018.


Sonntag, 28. Mai 2017

Blog Hop – Neuer Katalog :))

Donnerstag hatte ich euch mit der kleinen Holzkiste bereits einen Vorgeschmack
auf den nächste Woche erscheinenden Katalog gegeben,
aber natürlich werden dort noch viel mehr tolle neue Produkte zu finden sein ;)

Aus diesem Grund hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen.
Unser Blog Hop steht unter dem Motto NEUER KATALOG!


Ich habe eine Karte gebastelt, zu der mich Jennifer McGuire inspiriert hat.
Die neuen "Thinlits Liebevolle Worte" sind perfekt für diese Art von Karte
und sie passen zu den bereits erhältlichen Framelits "Von Herz zu Herz",
"Lagenweise Ovale" und "Lagenweise Kreise".
Zu den Thinlits gibt es auch das passende Stempelset "Beste Grüße",
welches ich heute nicht verwendet habe.


Ich habe natürlich unter anderem Farben der neuen In Colors 2017-19 verwendet ;)


(von oben nach unten) Puderrosa, Kirschblüte, Zarte Pflaume und Feige.
Auf dem Bild sieht es so aus, als würden sich Puderrosa und Kirschblüte kaum voneinander unterscheiden.
Deshalb noch ein Bild auf dem der Unterschied deutlicher zu erkennen ist :)
oben Kirschlüte und unten  Puderrosa.


Und zum Schluss noch eine kleine Box mit den "Thinlits Liebevolle Worte",
unterlegt mit dem neuen "Designerpapier im Block Farbenspiel" hier in der Farbe Sommerbeere.


Der kleine (6 x 6 Inch oder 15,2 x 15,2 cm) Block ist doppelseitig bedruckt
und von vier verschiedenen Farben (Sommerbeere, Olivgrün, Curry-Gelb und Jeansblau)
gibt es je 6 verschiedene Designs.
Zum einen 3 verschiedene Farbverläufe und auf den Rückseiten 3 verschiedene Crackle-Muster.

Die tollen "Lack-Akzente mit Glitzereffekt" wird es ebenfalls im neuen Katalog geben :)
passend zu dem Designerpapier in den gleichen Grundfarben mit Farbverlauf.


Und freut ihr euch schon auf den neuen Katalog???
Dann hüpft mal schnell weiter zu den anderen Teilnehmern des des Blog Hops
und seht euch weitere tolle neue Produkte und Ideen an ;)
Ihr seid nun bei mir (Lisa Feldhaus) klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste




Donnerstag, 25. Mai 2017

Holzkiste und Designerpapier im Block Holzdekor

Heute in einer Woche ist es soweit - der neue Jahreskatalog 2017-2018 erscheint offiziell :)


 Eins der vielen tollen neuen Produkte wird diese kleine süße Holzkiste sein



Hierbei handelt es sich um eine Stanzform für die Bigshot.
Und auch das perfekt dazu passende Designerpapier "Holzdekor" wird es im neuen Katalog geben :)
In dem kleinen (6 x 6 Inch oder 15,2 x 15,2 cm) Block sind 12 verschiedene Designs enthalten
und von jedem 4 Blätter (insgesamt also 48).
Die Blätter sind doppelseitig bedruckt, wobei sich die Seiten wenig unterscheiden
damit das äußere der Holzkiste auch zum inneren passt ;)
(nicht wie sonst z.B. eine Seite Steifen und die andere Blümchen)

Für eine Holzkiste benötigt ihr leider 2 Blätter Designerpapier
(also bekommt ihr aus jedem Design 2 Boxen),
fertig zusammengeklebt hat sie ein Maß von ca. 8,3 x 4,1 x 4,1 cm.

Dekoriert habe ich meine Holzkisten mit einem Stück Mini-Zierdeckchen
und den Thinlits Blütenpoesie, beides wird in den neuen Katalog übernommen.

Die Farbe der Blätter ist "Puderrosa" eine der fünf neuen In Colors 2017-19 :)

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Puderrosa und Metallic-Folie in Silber
Designerpapier: Stampin' Up! "Holzdekor"
Sonstiges: Mini-Zierdeckchen in weiß,
Framelits "Holzkiste" und Thinlits "Blütenpoesie"


Da meine Regale aus allen Nähten Platzen habe ich mal wieder ein paar Sachen bei Kleinanzeigen rein gestellt,
also falls du Interesse hast schau doch mal hier vorbei ;)



Montag, 22. Mai 2017

Kellnerblöcke im Sommerlook ;)

Oh weia, seit dem letzten Post ist fast 1 Monat vergangen :(
Erst war ich krank und jetzt rennt die Zeit im Moment wie verrückt...

Ich habe mal wieder ein paar Kellnerblöcke aufgehübscht ;)
Die Anleitung dazu findet ihr hier.

Dieses Mal habe ich allerdings die Verschlusslasche um 1 cm verlängert,
damit das Gliterpapier besser zur Geltung kommt.
Also hat die Rückseite ein Maß von 18,7 cm x 7 cm
und gefalzt wird bei 3 cm und 3,7 cm.

 
Die "Schokosoße" oben auf der Eiskugel habe ich zwei Mal mit klarem Embossingpulver embosst,
dadurch wirkt sie echter finde ich :D (kann man auf dem Foto leider nicht gut erkennen)

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß extrastark, Flüsterweiß, Savanne,
Aquamarin, Puderrosa, Schokobraun und Chili 
Designerpapier: Stampin' Up! Glitzerpapier aus der SAB '17 in Bermudablau und Zarte Pflaume
Stempel: Stampin' Up! "Momente wie diese"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Savanne, Bermudablau und Zarte Pflaume
Sonstiges: Embossingpulver klar, Stampin' Write Marker Schokobraun (für den Kirschstiel),
Stampin' Up! Framelits "Lagenweise Kreise", "Stickmuster"
"Famose Fähnchen" und "Coole Kreationen"



Sonntag, 23. April 2017

Blog Hop – Hochzeit :)

Ende letzten Jahres bzw. Anfang diesen Jahres hatte ich mich intensiv mit dem Thema Hochzeit beschäftigt :)
Ich durfte für zwei Hochzeiten die komplette Papeterie basteln
und das hat mir unheimlich Spaß gemacht ;)

Da das Thema auch immer aktuell ist, freut es mich dass ich die schönen Sachen wieder raus kramen konnte :)
Denn das Team StampinClub hat einen Blog Hop zum Thema Hochzeit vorbereitet.
Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken
und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen ;)


Ich habe darauf geachtet (fast) nur Stampin' Up! Produkte zu verwenden,
die auch in den neuen Jahreskatalog 2017-2018 übernommen werden,
damit ihr das auch einfach nach basteln könnt.

Eigentlich sollte es eine kleine Deko-Serie werden,
leider habe ich es zeitlich nicht geschafft...
Aber ich werde weitere Deko bei Gelegenheit nachreichen ;)

Heute möchte ich euch eine Girlande zeigen (inspiriert von dem tollen Blog Hop Bild),
zur Dekoration der Candy Bar :)
die ist ziemlich schnell gemacht und lässt sich individuell anpassen
z.B. auch mit den passenden "Framelits Große Zahlen"




Die "Framelits Stickmuster" gibt es bereits seit Ende letzten Jahres zu kaufen,
aber sie werden erstmals im neuen Jahreskatalog zu finden sein.
Ich habe hier Kreisframelits von Simon Says Stamp verwendet, da ich diese schon sehr lange habe.
Die von Stampin' Up! sind im Durchmesser ca. 1 cm kleiner,
was von der Größe her trotzdem perfekt passt.
Ich werde mir diese Framelits aber auch noch zu legen,
weil ich es klasse finde wie schön sie sich mit den "Lagenweise - Kreise, Ovale und Quadrate"
kombinieren lassen :)

Außerdem habe ich die "Framelits Große Buchstaben"
und das Stempelset "Cupcake für dich" zusammen mit den passenden Framelits verwendet.
Die Farbkombination ist Savanne und Aquamarin ;)
Für die Cupcakes habe ich Savanne (ersten Stempelabdruck einmal abgestempelt, den zweiten nicht),
Wildleder (auch einmal abgestempelt),
Himmelblau (wie mit Savanne) und Aquamarin (auch einmal abgestempelt) benutzt.

Der einzige Artikel der leider schon lange nicht mehr erhältlich ist,
sind die kleinen Blümchen (Itty Bitty Formen Handstanzen)
da habt ihr aber bestimmt eine tolle Alternative in eurem Repertoire.

So und jetzt klickt euch mal zu den weiteren Teilnehmern unseres Blog Hops durch
und lasst euch inspirieren ;)
Klickt dazu einfach auf den nächsten Namen auf der Liste.





Donnerstag, 13. April 2017

Osterverpackung Mini-Knoppers ;)

Brauchst du noch ein kleines "Goodie" für die Ostertafel?
Dann habe ich hier genau die richtige Anleitung für dich :)

Ich habe Mini Knoppers im süßen Osterlook vepackt,
wenn ihr die Dekoration nicht zu aufwendig macht habt ihr schnell ein paar Boxen zusammen.
Die Idee zu der Verpackung habe ich von Jasmin,
nur habe ich die Maße an das Knoppers angepasst ;)

Ein DIN A4 Bogen ergibt 2 Verpackungen ;)
Dazu einmal in der Breite auf 18,5 cm und in der Länge jeweils bei 14 cm kürzen.
Auf der 18,5 cm Seite wird bei 4,5 cm - 7 cm - 11,5 cm - 14 cm
und auf der 14 cm bei 1 cm - 3,5 cm - 10,5 cm - 13 cm gefalzt.
Hier noch eine Skizze zur Verdeutlichung :)
Der grüne Teil wird abgeschnitten, so dass nur eine "T-Form" übrig bleibt.



 Mit Guckloch :)


Sry für die schlechte Bildqualität, Tageslicht war gestern leider schon weg :(

Mit meinen Boxen nehme ich außerdem an der Stempelküche Challenge
zum Thema "Gut verpackt" teil ;)

 Stempelküche-Challenge #67

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Osterglocke und Farngrün
und Canson XL Watercolor Paper Pad
Stempel: Stampin' Up! "Kleine Wünsche" und Mama Elephant "New Family"
 Stempelkissen: Stampin' Up! Schokobraun
Zig Clean Color Real Brush Marker in "61 Light Brown" und "60 Brown"
Sonstiges: Stampin' Up! 1" Kreisstanze, Fiskars Grass Border Punch
und May Arts Natural Twine




Montag, 10. April 2017

Auslaufliste

Hier findet ihr jetzt also die besagte Auslaufliste ;)
Bei Fragen meldet euch gerne.

Ausverkauf bei Stampin' Up!

Hallo zusammen :)
wie ja allen bekannt ist, erscheint am 01. Juni der neue Hauptkatalog 2017-2018 von Stampin' Up!
Damit im Lager auch ausreichend Platz für die vielen neuen Schätzchen ist :D
beginnt heute Abend um 21 Uhr der Ausverkauf
der Produkte die nicht in den neuen Katalog übernommen werden.

Also wenn du noch unbedingt etwas aus dem aktuellen Jahres- oder Frühjahrskatalog haben möchtest,
würde ich dir empfehlen das am besten direkt jetzt noch zu bestellen
und nicht bis zur Auslaufliste zu warten...
Denn welche Produkte nicht übernommen werden, weiß ich leider auch erst heute Abend.

Was ich allerdings sicher sagen kann:
Die In Colors 2015-2017 also Grasgrün, Ockerbraun, Minzmakrone,
Taupe und Melonensorbet werden den Katalog verlassen.
Die Designerpapiere werden jedes Jahr ausgetauscht
und auch die "Produktpakete" bei denen ihr 10 % im Vergleich zum Einzelpreis
von Stempelset + Stanze/Dies spart,
wird es nicht mehr geben.
Das heißt das es schon noch sein kann,
das ihr Stempelset XY und die passenden Stanzen kaufen könnt,
allerdings nicht mehr mit den 10 % Rabatt ;)

Ich habe auch einmal die Erfahrung gemacht,
das ich gewartet habe weil ich mit der Auslaufliste auf Rabatte bei meinen Wunschartikeln gehofft hatte...
Dem war auch tatsächlich so, allerdings ist der Ansturm bei der Veröffentlichung so unfassbar groß,
das meine Wunschprodukte ausverkauft waren bevor ich überhaupt richtig gucken konnte :(
Und wenn weg dann weg.

 Deshalb überlegt es euch gut ob ihr warten wollt :D
Heute Abend um 21 Uhr veröffentliche ich dann wie gesagt hier die Auslaufliste,
diese wird von Stampin' Up! regelmäßig aktualisiert
so das man direkt sehen kann was nicht mehr zu haben ist ;)


Montag, 3. April 2017

Geschenkanhänger

Heute möchte ich euch ein paar Anhäger zeigen die ich am Wochenende gebastelt habe ;)
Dazu habe ich das Layering Stempelset "Vintage Roses" von Altenew verwendet,
das lag jetzt auch schon wieder viel zu lange unbenutzt im Schrank
und dabei ist das so schön :)

Für die Rosen hatte ich einige Farbkombinationen ausprobiert,
bis ich die hatte die mir jetzt wirklich gut gefällt ;)


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß
Stempel: Altenew "Vintage Roses",
Stampin' Up! "Bordüren und mehr", "Grußelemente" und "Fantastische Vier"
 Stempelkissen: Altenew Frosty Pink und Green Fields Mini Cube Set
Stampin' Up! Zarte Pflaume, Himbeerrot und Brombeermousse (leider nicht mehr erhältlich) 
Sonstiges:  Lil Inker Designs "Anytime Tags",
rosa Satinband (aus meiner Sammlung^^) und einfarbige Kordel Flüsterweiß



Freitag, 24. März 2017

Aufbewahrungstipps - Teil 5: Bänder ;)

Heute ein weiterer Teil meiner Aufbewahrungsserie aus dem letzten Jahr ;)

Teil 1 über Cardstock und Designerpapier findest du hier
Teil 2 über Stempelkissen und Nachfüller hier
Teil 3 über Handstanzen und Dies hier
und Teil 4 über meine Stempelaufbewahrung findest du hier

Wie der Titel schon sagt, geht es in Teil 5 um Bänder :)
Ich glaube die meisten Bastler bewahren ihre Bänder (wenn sie Platz haben),
in diesen "Bygel Körbchen" an der Wand auf.


Ich habe drei Stück und alle sind überfüllt,
also Memo an mich selbst "erstmal keine Bänder mehr kaufen!" :D

Als ich gerade nochmal auf der Seite vom Möbelschweden nachgucken wollte,
konnte ich das Bygel System nicht finden... Gibt es das etwa nicht mehr???
Das wäre wirklich schade :(
Ich denke aber mit dem Rimforsa System/Körben sollte das auch funktionieren ;)

Was ich euch aber auch unbedingt noch zeigen wollte,
ist meine Aufbewahrung für die Stampin' Up! Kordeln.


Früher war das Garn auf  Pappbögen gewickelt,
ich bin mir auch nicht sicher ob es bei der "gestreiften Kordel" nicht immer noch so ist?
Die "dicke Kordel" kommt auf jeden Fall auf so Papp-Garnspulen,
was für die Aufbewahrung in den Bygel Körben nicht wirklich praktisch ist :(


Deshalb habe ich mir dafür ein anderes System überlegt,
welches man auf dem Bild auch schon erahnen kann ;)
Und zwar habe ich die Kordel auf schmale Streifen Graupappe gewickelt,
so dass sie in eine Box mit Einteilung passen (so fallen die nicht dauernd um, wenn man eine Kordel raus nimmt).


Das ist für mich wirklich praktisch :)
und ich habe die Kordeln auch direkt nach Farben sortiert.
Diese kleine Box hat ihren Platz in dem Bygel Korb, hinter der Kordel auf den Pappbögen ;)

Das "Garn Metallic-Flair" habe ich auf den Plastikspulen auf denen es kommt belassen,
da es so sehr fuddelig ist, das es mir wahrscheinlich von der Graupappe rutschen würde...
Allerdings habe ich auf einer Seite oben in diesen breiten Plastikrand,
mit dem Cutter einen kleinen Schlitz geschnitten.
Da kann ich das Garnende dann rein stecken und so rollt es sich nicht ab ;)

Wie bewahrt ihr eure Bänder auf? :)



Sonntag, 19. März 2017

Distress Oxide Inks ;)

Vorletzte Woche sind sie endlich angekommen - meine Distress Oxide Inks :))

Seit Jahren wollte ich mir ein paar Distress Inks kaufen,
spätestens nachdem die kleinen Versionen raus kamen.
Aber irgendwie waren dann immer andere tolle Sachen im Warenkorb die mir wichtiger waren :D

Als ich das erste Video von Tim Holtz zu den neuen Oxide Inks gesehen habe,
dachte ich nur "nee die brauchst du nicht..."
Und dann kam Jennifer McGuire mit diesem Video um die Ecke ♥♥
da war es um mich geschehen :DD

  •  Die Oxide Inks lassen sich leichter verblenden
  • Sie sind sichtbar auf dunklem/farbigem Papier! Das finde ich meega cool, denn vernünftige Pigment-Stempelkissen standen auch schon lange auf der Liste :D
  • Und es gibt nur eine gewisse Farbauswahl, die mich nicht überfordert :'D
Also hatte ich direkt alle 12 Farben bei Simon vorbestellt und ich bin so begeistert :)
Total passend dazu gibt es diese Woche bei Danipeuss die Distress-Woche,
mit einem tollen Gewinnspiel und ganz vielen tollen Vidoes ;)
Deshalb habe ich die Gelegenheit genutzt und aus zweien meiner Testhintergründe je eine Karte gemacht.

Die wollte ich euch eigentlich schon Donnerstag zeigen, allerdings ging es mir nicht so gut
und ich hatte nicht mehr im Hinterkopf das ich schon einen automatischen Blogpost angelegt hatte...
Naja dann jetzt heute, noch als letzte Gelegenheit.
 

Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Flüsterweiß extrastark und Schwarz
Strathmore Bristol Smooth für die Distress Inks
Stempel: Stampin' Up! "Fantastische Vier"
 Stempelkissen: Distress Oxide Inks in den Farben Cracked Pistachio, Peeled Paint und Broken China,
außerdem Tsukineko Versamark
Sonstiges: weißes Embossingpulver von Hero Arts,
My Favorite Things "Stitched Rectangle Stax"


Und hier die zweite Karte in einem ganz anderen Look ;)


Den Schriftzug "Sonnenschein" habe ich aus meinem Hintergrund ausgestanzt
und mit 4 weißen Schrifzügen übereinander geklebt - so entsteht der tolle 3D Effekt :)


Verwendete Materialien 
Cardstock: Stampin' Up! - Vanille Pur
Strathmore Bristol Smooth für die Distress Inks
Stempel: Stampin' Up! "Grüße voller Sonnenschein" mit passenden Dies
 Stempelkissen: Distress Oxide Inks in den Farben Fossilized Amber und Spiced Marmalade,
außerdem Stampin' Up! Anthrazitgrau
Sonstiges: Schablone Sonnenstrahlen von Sammyfim,
die ist wirklich total schön :) hatte ich auch schonmal auf dieser Karte hier verwendet ;)